Vatertag „Torbole“ vom 10.-13.5.2018

Nach einigen Jahren „Abstinenz“ haben wir uns mal wieder für die Südseite der Alpen, den Gardasee, als Ziel für unsere 4 Vatertage entschieden. Manfred Schmid organisierte wieder eine schöne und zentral gelegene Unterkunft in Torbole, nämlich 2 Appartements in der „Residence Maroadi“.

Wir erlebten 4 kurzweilige und abwechslungsreiche Tage:

Tag 1:   Anreise und Bummel durch Torbole
Tag 2:   Mit der Seilbahn auf den Monte Baldo, nachmittags Bummel durch Malcesine
Tag 3:   Fahrt nach Arco (inkl. Klettersteig Colodri), Abends Abschiedsessen in Riva
Tag 4:   Heimreise mit Einkehr im urigen Gasthaus Waller in Oberaudorf

    

Bilder unter FOTOGALERIEN oder direkt hier