MTB-Tour „Frasdorf“ am 14.7.2018

Diese Tour war als letzte „Trainingstour“ für unsere kommende MTB-Woche ins Vinschgau ausgeschrieben. Karl Schmidt führte die Gruppe (7 Teilnehmer) auf einer klassischen Rundtour ins Hochries/Spitzsteingebiet mit 43 km und 1.300 Hm. Wir starteten von Frasdorf und der erste Abschnitt zum Sattel am Laubenstein waren gleich mal 700 Hm „am Stück“ mit durchschnittlich 10% und max. 18% Steigung. Vorbei am sog. „Eiskeller“ fuhren wir durch eine wunderschöne Hochebene, danach hinab ins Trockenbachtal.

     

Dort begann der zweite längere Anstieg zur Altkaseralm (1279m) am Spitzstein, wo wir bei herrlichster Aussicht ins Kaisergebirge zur Mittagsrast einkehrten.Von nun an ging es hauptsächlich nur noch bergab. Auf einer herrlichen kleinen Asphaltstraße runter nach Sachrang und von dort auf Radwegen, kurzweiligen Trails  und Waldwegen weiter nach Aschau. Nach der obligatorischen Kaffeepause mit Kuchen und einem „kleinen Eis“ fuhren wir auf abwechslungsreichen Wegen zurück nach Frasdorf.

Bilder unter FOTOGALERIEN oder direkt hier