Mondscheinrodeln „Firstalm“ am 14.2.2018

Aufgrund der ungünstigen Schneeverhältnisse in den tieferen Regionen der bayr. Voralpen konnten wir unsere geplante Rodeltour zur „Frasdorfer Hütte (950m)“ nicht durchführen. Bertl Mößner wollte unsere jährliche Rodeltour aber nicht absagen und fand eine geeignete, schneereiche und sehr schöne Alternative:

Mondscheinrodeln auf der „Oberen Firstalm (1375m)“

Wir fuhren mit Privat-PKWs um 17.00 Uhr vom Merowinger Hof zum Spitzingsattel (1100m). Bei wolkenlosem Nachthimmel und etlichen Minusgraden wanderten wir (11 Teilnehmer) in ca. 1 Stunde zur Firstalm. In der sehr gut besuchten Hütte belegten wir den bereits reservierten Tisch und genossen eine gemütliche und ausgiebige 2-stündige Hüttenpause. Vor der Rodelabfahrt (mit Mondschein) gab’s dann noch „ein Stamperl“ zum Aufwärmen.

         

Bilder unter FOTOGALERIEN oder direkt hier.